22 Rheingauer Weinprobierstände auf einen Blick

Weinprobierstände
Bildnachweis: Weingut Offenstein Erben, Weinprobierstand in Eltville am Rhein


Manchmal werden Wünsche wahr – alle Rheingauer Weinprobierstände auf einen Blick

Ein Pocket Guide mit allen wichtigen Informationen jetzt erhältlich

Gute Nachrichten für alle Weinfreunde! Der neue Pocket Guide „Weinprobierstände 2019 – Wiesbaden & Rheingau“ ist endlich da. Das praktische Booklet, das sogar in die Hosentasche passt, ist ein sehr nützlicher Begleiter auf dem Weg zum Wein. Es listet alle Weinprobierstände von Lorch über Wiesbaden bis Flörsheim auf und zeigt Dir auf einen Blick, wer, wann, wo ausschenkt. So findest Du ganz schnell den Winzer Deiner Wahl und kannst Dir planmäßig einen Überblick über das facettenreiche Angebot in der Region verschaffen.

 

Mit dem neuen Pocket Guide geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Endlich können sich Weinfans jetzt ganz gezielt an den schönsten Plätzen im Rheingau verabreden und hier gemeinsam mit Freunden das Leben und den Wein genießen. Ob am Rhein oder in den Weinbergen – es lohnt sich immer, mit Einfach Rheingau auf Entdeckungsreise zu gehen und die 22 Rheingauer Weinprobierstände zu besuchen. Wenn Du Lust hast, dann bringst Du dir ein kleines Picknick mit, denn an den Weinprobierständen gibt es keinen Verzehrzwang. Hier triffst Du dich mit Freunden ganz unkompliziert auf einen Schoppen und lässt es Dir einfach gut gehen.

 

Erhältlich ist der Pocket Guide an allen Weinprobierständen der Region, bei den örtlichen Touristikinformationen sowie auf Anfrage bei der Rheingauer Weinwerbung, der RTKT und bei Wiesbaden Marketing.
Weitere Informationen findest Du unter: www.kulturland-rheingau.de oder www.wiesbaden.de

 

Alle Daten sind auch online verfügbar unter www.kulturland-rheingau.de oder in der Kulturland Rheingau App.

 

Oder Du kannst dir hier Deinen Pocket Guide direkt ausdrucken:
www.kulturland-rheingau.de/fileadmin/user_upload/Tourismus/Prospekte/Endfassung_Weinprobierstaende_2019.pdf

 

Gut zu wissen: Auch bei Fahrradpannen sind die Rheingauer Weinprobierstände eine gute Adresse. Für kleinere Reparaturen halten sie einen Werkzeugkoffer für Dich bereit. Ein toller Service!

NEU!
Am Weinprobierstand in Geisenheim kannst Du die neuen bunten Liegestühle – ausgestattet vom Kulturland Rheingau – entdecken und auch gleich einweihen.

 

Viel Spaß bei Deiner Rheingauer Entdeckungstour wünscht Dir
Melanie

Advents-Frühstück im Rheingau

Frühstück im Rheingau


Hotel Im Schulhaus lädt zum gemütlichen Advents-Frühstück ein

So fängt dein Tag perfekt an!

Lorch im schönen Rheingau. Das Frühstück ist das Fenster zum Tag – sagt man. In Lorch im Hotel Im Schulhaus kannst du beim Advents-Frühstück durch die bodentiefen Fenster schauen und dich ganz genüsslich und gemütlich auf den Tag einstimmen. Nicht nur am Sonntag!
Auch wenn du kein Gast bist, und nicht im Hotel wohnst, darfst du gerne das große Frühstücksbuffet genießen kommen. Für nur 15 Euro sind Gäste aus nah und fern herzlich eingeladen, Platz zu nehmen und es sich nach Herzenslust schmecken zu lassen. Eine Anmeldung am Vortag ist ausreichend.


Advent, Advent …

Im Advent duftet es weihnachtlich im ganzen Schulhaus und wenn du Lust auf eine besondere Leckerei hast, dann lässt du dir hausgemachte Zimtwaffeln nach einem alten Familienrezept schmecken oder streichst dir hausgemachten Glühweingelee auf dein Brötchen. Die Auswahl aller Speisen und Getränke sind mit viel Liebe zum Detail ausgewählt. Ob Frühstücks-Klassiker wie zum Beispiel: Eierspeisen mit und ohne Speck, Müsli und Milchprodukte sowie frisches Brot und Brötchen – hier ist wirklich an alles gedacht. Legendär ist „Claudias Spundekäs“, den Frühstücksdame Claudia täglich frisch zubereitet. Die Forellenfilets kommen aus der Wisper und der Honig vom Imker des Vertrauens. Die frische Wurst wird beim Metzger um die Ecke eingekauft. Das Gebäck liefert die Bäckerei von nebenan.

 

Frühstück im Hotel Im Schulhaus
Hausgemachte Waffeln im Hotel Im Schulhaus (Foto von Fabian Klein)

Du findest eine reichhaltige Auswahl an Käse und knackig frisches Obst und Gemüse – darüber freuen sich nicht nur die Vegetarier. In der Vital-Ecke grünt ein Kressebeet und für Kernbeißer und Körner-Fans stehen Nüsse und Saaten bereit. Täglich krönen neue kleine Überraschungen das beliebte Frühstücksbuffet. Mal locken kleine selbstgebackene Rotwein-Küchlein, mal türmen sich frische Croissants oder es gibt Bauernkuchen frisch vom Blech.

Gute Nachrichten auch für Kaffeetanten: Alle Kaffee-Spezialitäten sind im Preis inbegriffen. So fängt der Tag gut an und der Winterblues hat absolut keine Chance.

 

Weitere Infos zum Hotel Im Schulhaus findest Du hier: www.hotel-im-schulhaus.de

Und noch mehr Rheingau-Tipps gibt es auf: www.einfachrheingau.de